Konzertsaison 2023/24

Konzertbeginn ist jeweils um 19:00 Uhr. Bei freiem Eintritt freuen wir uns über eine freiwillige Spende zur allgemeinen Förderung der Robert-Schumann-Gesellschaft.

Konzerte

26. Oktober 2023

Xi Zhai und Anna Stepanova, Klavier

Moritz Moszkowski
Aus aller Herren Länder op. 23

Franz Schubert
Fantasie f-Moll D 940

Robert Schumann
Bilder aus Osten op. 66

Igor Strawinsky
Drei Sätze aus Petruschka

30. November 2023

Trio Orelon

Franz Schubert
Triosatz D 28

Amanda Maier
Klaviertrio Es-Dur

Lili Boulanger
D‘un matin de printemps

Robert Schumann
Klaviertrio F-Dur op. 80

18. Januar 2024

Isidore String Quartet

Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquartett Es-Dur op. 44.3

Dinuk Wijeratne
The Disappearance of Lisa Gherardini

Ludwig van Beethoven
Streichquartett a-Moll op. 132

22. Februar 2024

Yajie Zhang, Mezzosopran – Hartmut Höll, Klavier

Robert Schumann
Frauenliebe und -leben op. 42

Hugo Wolf
Vier Lieder

Gustav Mahler
Kindertotenlieder

28. März 2024

Schumann Quartett

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett A-Dur KV 464

Leoš Janáček
Streichquartett Nr. 1 “Kreutzersonate”

Ludwig van Beethoven
Streichquartett Es-Dur op. 127

18. April 2024

Annabel Hauk, Violoncello – Yu Nitahara, Klavier

Ludwig van Beethoven
Variationen über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“

Johannes Brahms
Cellosonate F-Dur op. 99

Sergej Rachmaninow
Vocalise
Cellosonate g-Moll op. 19

Aktuelles

Schumann-Preis für besondere musikerzieherische Leistungen 2023

Die Robert-Schumann-Gesellschaft Frankfurt am Main hat den Schumann-Preis für besondere musikerzieherische Leistungen 2023 an Sunhild Pfeiffer verliehen. Mit der Preisverleihung, die am 28.01.2024 anlässlich des Neujahrskonzerts der Frankfurter Bläserschule in der St. Katharinenkirche stattfand, würdigt die Robert-Schuamnn-Gesellschaft die herausragenden Verdienste von Sunhild Pfeiffer um die Vermittlung von Musik an Kinder und Jugendliche. Mit der 2016…
weiterlesen

28. März 2024

Schumann Quartett

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett A-Dur KV 464

Leoš Janáček
Streichquartett Nr. 1 “Kreutzersonate”

Ludwig van Beethoven
Streichquartett Es-Dur op. 127